Ratgeber Allergie & Haut

Ratgeber Allergie und Haut

Allergien und Hautkrankheiten betreffen Millionen von Menschen, vom Baby bis zum Senior. Auch, weil viele die Atopie, also die erbliche Veranlagung dazu, in sich tragen und unterschiedliche Umwelteinflüsse unsere Haut zusätzlich strapazieren. Der Ratgeber Allergie und Haut unterstützt Sie mit umfassenden, überraschenden und verständlichen Fakten und mit ganz praktischen Tipps. 

Atopie

Atopie – die Veranlagung zu Allergien

Teaser Atopie, glückliche Familie am Strand bei Sonnenuntergang

Der Begriff „Atopie“ ist den meisten ein Rätsel. Wir erklären Ihnen, was diese Neigung zu Allergien genau bedeutet, wie Sie sich vor den Folgen schützen und warum die Hautbarriere dabei so wichtig ist.

Mehr zum Thema Atopie

Allergie

Allergie – falsche Abwehr

Allergie, junge Frau im vertrauten Spiel mit einer Katze auf dem Sofa

Pollen, Milben oder Tierhaare: Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem über. Lesen Sie, warum es sich auf eigentlich harmlose Substanzen stürzt, was die häufigsten Allergene sind und wie Sie Ihre Allergie therapieren können.

Mehr zu Allergien

Neurodermitis

Neurodermitis – die aufgewühlte Haut

Neudordermitis, Mutter und Kleinkind kuscheln im Bett

Bei Menschen mit Neurodermitis probt die Haut den Aufstand. Aber Sie können Ihre aufgewühlte Haut wieder besänftigen. Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten sowie die besten Tipps für die Hautpflege und den Alltag: Hier finden Sie alle Informationen.

Mehr über Neurodermitis

Allergisches Asthma

Allergisches Asthma – Rebellion der Lunge gegen Allergene

Allergisches Asthma, lächelnder Junge mit heller Haut und Sommersprosssen hält Blickkontakt

Pollen, Milben und Tierhaare sind die wichtigsten Auslöser von allergischem Asthma. Wir sagen Ihnen, wie sich der Aufstand in den Bronchien bemerkbar macht, wie Sie verengte Atemwege behandeln und wie Sie sich vor der Rebellion der Lunge schützen.

Mehr über allergisches Asthma

Heuschnupfen

Heuschnupfen – die Attacke der Pollen

Heuschnupfen, zwei junge Mädchen pusten Seifenblasen in der Natur bei Sonnenuntergang

Triefnase und juckende, rote Augen sind für Menschen mit Heuschnupfen ein untrügliches Zeichen dafür, dass das Frühjahr im Anmarsch ist. Lesen Sie, mit welchen Möglichkeiten Ärzte einer Pollenallergie auf den Leib rücken und wie Sie selbst Pollen „umschiffen“.

Mehr über Heuschnupfen

Die Haut und ihre Pflege

Die menschliche Haut ist ein Wunderwerk mit vielfältigen Talenten – aber nur, wenn sie gut gepflegt ist. Wir erläutern, wie eine optimale Hautpflege bei ausgesuchten Hautproblemen und -krankheiten aussieht und welche Tipps Ihre Haut im Alltag zu schätzen weiß.

Bild Icon Atopische Haut, Darstellung Hals einer Frau mit markierten Bereichen für typische Stellen

Die atopische Haut

Mehr dazu

Bild Icon Mutter und Baby

Hautbeschwerden bei Babys und Kindern

Mehr dazu

Bild Icon extrem trockene Haut mit Vergrößerung der Haut auf dem Rücken

Xerose: trockene und gereizte Haut

Mehr dazu

Bild Icon Rosazea, Frau mit rot markierten Bereichen für typische Stellen von Hautrötungen

Rosazea und gerötete Haut

Mehr dazu

Bild Icon geschädigte Haut an Nase und Lippen mit markierten Bereichen für typische Stellen

Hautbeschwerden an Nase und Lippen

Mehr dazu